Montag, 27. Februar 2017

Alptraum: Kreuzbandriss beim Hund - die Alternative: BENECURA® Kniebandage

Der Alptraum - Ihr Hund hat einen Kreuzbandriss. Was tun? Operieren oder nicht? Falls Sie sich gegen eine Operation entscheiden, kann Ihren Hund hier die BENECURA® Kniebandage unterstützen.
------------------------------

Nach einem Kreuzbandriss bei Ihrem Hund und nach eingehender Diagnostik durch Ihren Tierarzt besteht die Möglichkeit Ihren Hund operativ oder konservativ ohne OP zu versorgen. Es gibt jedoch Situationen, dass Ihr Hund aufgrund seines Alters oder aufgrund weiterer Erkrankungen nicht operiert werden kann. Hier unterstützt Sie und Ihren Hund die BENECURA® Kniebandage.

Die Kniebandage ist speziell für Hunde nach Kreuzbandriss, bei Instabilitäten im Knie und nach Operationen im Kniebereich konzipiert. Sie besteht aus atmungsaktiven Neopren mit einer speziell entwickelten Kunststoffschiene, die die seitliche Bewegung des Hundeknies hemmt.
Ihr Hund ist mit dieser Kniebandage in der Lage ungehindert zu laufen, zu sitzen oder zu liegen.

DieBENECURA® Kniebandage (https://www.carepet.de/benecura kniebandage knieschiene für hunde) wird auf Maß gefertigt und sorgt hier für einen sicheren zirkulären Halt und beugt Schonhaltungen vor.

Die BENECURA® Kniebandage und andere orthopädische Hilfsmittel nach Operationen, Verletzungen oder bei Erkrankungen finden Sie im CarePet Fachhandel für Tiertherapie. (https://www.carepet.de)
Zusätzlich ist CarePet der einzige biozertifizierte Online-Shop der neben orthopädischen Hilfsmittel auch BIO-Produkte an Nahrungsergänzungen für Hunde, Katzen und Pferde anbietet.
Täglich zwischen 9 - 17.00 Uhr werden Kunden fachlich durch erfahrene Tierphysiotherapeuten beraten, es besteht kein Mindestbestellwert und ab einen Bestellwert von 29,00 liefert CarePet versandkostenfrei.


CarePet® |www.carepet.de (https://www.carepet.de) |info@carepet.de | Stefanie Spang | Funkenbitze 8 | 53783 Eitorf | Telefon: 02243- 8999838


------------------------------

Über:

CarePet
Frau Stefanie Spang
Funkenbitze 8
53783 Eitorf
Deutschland

fon ..: 02243-8999838
web ..: http://www.carepet.de
email : spang@carepet.de

---------
"Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden."


------------------------------

Pressekontakt:

CarePet
Frau Stefanie Spang
Funkenbitze 8
53783 Eitorf

fon ..: 02243-8999838
web ..: http://www.carepet.de
email : spang@carepet.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen