Sonntag, 31. August 2014

Arbeitsmarktexperten melden sich zu Wort

Personnel International startet mit Fachbeitrag zum Thema "Invasion der Billigarbeiter aus Südosteuropa?" den Aufbau einer neuen Online-Bibliothek zum europäischen Arbeitsmarkt
------------------------------

Seit dem 1. Januar 2014 gilt auch für sogenannte "mobile" Arbeitnehmer aus Bulgarien und Rumänien der EU-weite Grundsatz der uneingeschränkten Arbeitnehmerfreizügigkeit.

Knapp ein halbes Jahr später ist es für die HR-Experten von Personnel International (http://www.personnel-international.de) in Zusammenarbeit mit dem renommierten Institut Européen du Marché de l'Emploi et des Migrations (http://www.iemem.org) (IEMEM) an der Zeit, ein erstes Fazit zu ziehen:

- Wird der deutsche Arbeitsmarkt tatsächlich von billigen Arbeitskräften aus Bulgarien und Rumänien überschwemmt?
- Welche Schlüsse lassen sich aus den ersten Zahlen für die zukünftige Entwicklung ziehen?
- Wird das deutsche Sozialsystem durch den unkontrollierbaren Zuzug aus wirtschaftlich schwächeren Regionen Europas zusätzlich belastet?

Der vollständige Fachbeitrag "Invasion der Billigarbeiter aus Südosteuropa? - Auswirkungen des freien Arbeitsmarktzugangs für Bulgaren und Rumänen" steht ab sofort in der neuen, noch im Aufbau befindlichen E-Bibliothek zum europäischen Arbeitsmarkt unter http://www.personnel-international.de/konzern/wissen (http://www.personnel-international.de/konzern/wissen) bereit.

Als Grundlage für diese erste Einschätzung dienen aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit, welche diese kürzlich als Hintergrundinformation* veröffentlichte.


*Statistik der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg, 2014: "Hintergrundinformation: Auswirkungen der Arbeitnehmerfreizügigkeit und der EU-Schuldenkrise auf den deutschen Arbeitsmarkt"
--------------------------------------------------------

Gerne unterstützen wir auch die Presse bei ihrer Berichterstattung mit professionellen Experten-Statements, Interviews und Zahlen- sowie Bildmaterial rund um den europäischen Arbeitsmarkt. Sprechen Sie uns an!


------------------------------

Über:

Personnel International GmbH
Herr Tudor Irimias
Gabelsbergerstr. 36
80333 München
Deutschland

fon ..: + 49 89 542 444 40
fax ..: + 49 89 542 444 48
web ..: http://www.personnel-international.de
email : presse@personnel-international.de

---------
Über Personnel International
Die 2009 gegründete Personnel International GmbH mit Sitz in München ist Teil der Personnel International Unternehmensgruppe. Das europaweit erfolgreiche Unternehmen ist seit über 10 Jahren als internationaler Personaldienstleister tätig. Mit über 3.000 Vertragsmitarbeitern und Standorten in zahlreichen EU-Mitgliedsstaaten zählt Personnel International zu den renommiertesten Spezialdienstleistern auf dem paneuropäischen Arbeitsmarkt. Der unternehmerische Schwerpunkt liegt hierbei auf der Vermittlung, Überlassung und Entsendung von qualifiziertem Personal wie etwa Lager- und Logistikmitarbeitern oder Produktionshelfern aus osteuropäischen Staaten an Unternehmen in den west- und mitteleuropäischen Industrienationen. Mehr unter http://www.personnel-international.de

Über IEMEM
Das unabhängige Institut Européen du Marché de l'Emploi et des Migrations (IEMEM) mit Sitz im belgischen Brüssel ist eine gemeinnützige Organisation. Als renommiertes Forschungs- und Wirtschaftsinstitut leistet es einen wichtigen Forschungsbeitrag und liefert regelmäßig interessante und belastbare Informationen zum Effekt der Migration auf den europäischen Arbeitsmarkt. Empfänger und Nutznießer der bereitgestellten Erkenntnisse sind sowohl industrielle Marktteilnehmer als auch klassische Rechercheure und politische Entscheidungsträge aus ganz Europa. Mehr unter http://www.iemem.org

Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.


------------------------------

Pressekontakt:

COMPRISMA
Herr Björn Berensmann
Rupert-Mayer-Str. 44
81379 München

fon ..: +49 (0)89-85 63 16 90
web ..: http://www.comprisma.de
email : personnel-international@comprisma.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen