Mittwoch, 27. Februar 2013

Recycling Pfähle aus dem Hause Siepmann

Die umweltfreundlichen Pfähle sind aus wartungsfreiem Neukunstoff unter ökonomischen Gesichtspunkten hergestellt und mit dem blauen Engel ausgezeichnet worden.
------------------------------

Zum Teil werden in der Landwirtschaft riesige Areale eingezäunt, um diese vor Fremdeingriff zu schützen oder Weidevieh unterzubringen. Die Kosten, die mit dieser Umzäunung in Zusammenhang stehen, können schnell in schwindelerregende Höhen steigen.

Die Firma Siepmann bietet seit drei Generationen die optimalen Lösungen für den Agrar, Tier- und Technik-Bereich. Seit der Gründung im Jahre 1958 hat sich eine Menge getan und heute ist dieses Unternehmen stolz auf fast 50 Mitarbeiter, die den Kunden eine optimale Betreuung, Beratung und Umsetzung der eigenen Einzäunung bieten. Die angebotenen Pfosten sind in einem Rund-, einem Vierkant- wie auch einem Kreuzprofil verfügbar. Gehege, Wiese, Weideland aber auch Wirtschaftsflächen werden durch diese Pfosten eingezäunt.

Die Vorteile dieser Pfosten sprechen für sich, denn sie sind nicht nur wartungsarm, sondern ebenso verrottungs- und splitterfrei. So hat sich die einstige Investition bereits nach einiger Zeit amortisiert und durch die einfache Verarbeitung können die Zaunelemente innerhalb einer absehbaren Zeit montiert und aufgestellt werden. Der Clou dieser Pfähle ist der Baustoff, denn diese bestehen weder aus Holz, Beton oder Stahl, sondern aus einem Neukunststoff. Da die Herstellung unter wirtschaftlich wie auch ökonomischen Bedingungen abläuft, wurde dieses Produkt bereits mit dem "blauen Engel" ausgezeichnet. Unter www.recycling-pfähle.de (http://www.recycling-pfähle.de/ueberuns.html) erfahren Sie mehr zu den Vorteilen und Einsatzgebieten dieser Recyclingpfähle, die natürlich durch unser Unternehmen auch frei Haus geliefert werden.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG (http://www.diewebag.de/kunden.php).


------------------------------

Über:

Siepmann GmbH
Herr Stefan Jeskowiak
Wittener Landstraße 19
58313 Herdecke
Deutschland

fon ..: 02330/979554
fax ..: 02330 / 97 95 50
web ..: http://www.recycling-pfähle.de
email : info@siepmann.net

---------
Recyclingpfähle - Für die moderne Landwirtschaft. Unverzichtbar für den professionellen Zaunbau. Unsere Pfosten stehen als Rund,- Vierkant- oder Kreuzprofil zur Verfügung. Sie kommen vor allem beim Koppel- und Weidezaunbau zum Einsatz, aber auch zur Einzäunung von Gehegen, Wirtschaftswiesen, Lagerplätzen und Grundstücken. Die Vorteile im Überblick: Große Einsatzmöglichkeiten von Recycling-Pfählen, Wartungsarm - kaum Pflegeaufwand, Witterungsbeständig, Verrottungs- und splitterfrei, Kein Verbiss, Frei von Imprägnierungen, Schnelle Amortisation Ihrer Invertition, Einfache Verarbeitung (sie können genagelt, geschraubt, gebohrt und gesägt werden), Zeitersparnis, UV-Stabil, Langlebig
Unsere Recyclingpfähle überzeugen gegenüber herkömmlichen Zaunpfosten aus Materialien wie Holz, Beton, Stahl und Neukunststoff unter wirtschaftlichen und ökonomischen Gesichtspunkten und sind mit dem Umweltsiegel ,,DER BLAUE ENGEL" ausgezeichnet.


------------------------------

Pressekontakt:

Siepmann GmbH
Herr Stefan Jeskowiak
Wittener Landstraße 19
58313 Herdecke

fon ..: 02330 / 97 95 95
web ..: http://www.recycling-pfähle.de
email : info@siepmann.net

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen